Mittwoch, 2. Juli 2014

2. Juli: Yosemite National Park


Yosemite National Park

Tunnel View

Tunnel View 02a ist einer der bekanntesten Aussichtspunkte des Nationalparks. Er bietet einen atemberaubenden Blick in das Tal nach Osten und auf El Capitan zur Linken, Half Dome in der Mitte und Bridalveil Fall auf der rechten Seite.

Sentinel Dome und Taft Point

Von dem Parkplatz 02d aus kann man eine schöne, 9 km lang, Rundwanderung über den Sentinel Dome, 02e entlang der Abbruchkante 02f bis zum Taft Point, 02g und zurück machen. Insgesamt sind es etwa 450 Höhenmeter.

Sentinel Dome ist ein Granitdom, von dem aus man einen wunderschönen 360°-Blick über das Tal und die Umgebung hat.

Yosemite Falls
Taft Point ist ein weiterer Aussichtspunkt im Nationalpark und bietet einen schönen Blick über das Tal. Die Hauptattraktion dieser Stelle sind jedoch Risse in dem Fels, welche teilweise bis in das 1.000 m tiefer gelegene Tal reichen. Den Weg zum Taft Point haben wir nicht gemacht und uns entschieden den restlichen Tag in der Stadt zu verbringen.

Washburn Point

Vom Washburn Point 02b aus hat man einen schönen Blick auf den Half Dome und die Wasserfälle am Mist Trail.

Glacier Point

Glacier Point ist ein weiterer Aussichtspunkt am Ende der gleichnamigen Straße. Er befindet sich auf einer Höhe von 2,199 m, 980 m oberhalb der Talsole. Von hier aus hat man einen hervorragenden Ausblick auf das Tal, Yosemite Falls, Half Dome, Vernal Fall, Nevada Fall, und Clouds Rest.

Keine Kommentare:

Kommentar posten